Uni für Alle__Panorama_V1_730x185

Preisverleihung Diversity Challenge

Die OVGU möchte eine „Universität für alle“ sein. Alle Angehörigen der Universität sollen Wertschätzung erfahren - unabhängig von Diskriminierung. Genau deshalb muss die OVGU sich kritisch fragen: Sind wir offen für Anderssein? Haben alle die gleichen Voraussetzungen beim Studieren und auch Chancen? Können alle ihr Potential entfalten und ihre Fähigkeiten einbringen? Funktioniert das vorurteilsfreie und wertschätzende Zusammenarbeiten wirklich?

In Anlehnung an die Idee der Charta für Vielfalt wurde dazu eine studentische Diversity Challenge ausgerufen. Die Studierenden konnten in Teams Konzepte einreichen, um Vielfalt sichtbar zu machen, Barrieren abzubauen und gemeinsam Ideen zu einer bunteren OVGU zu sammeln. Begleitend wurde für die Studierenden ein Tutorium angeboten, um sich gegenseitig zu beraten und zu vernetzen. Am 29. und 30. März erfolgte die Preisverleihung der ersten drei Plätze sowie die Würdigung aller Teilnehmenden. In enger Zusammenarbeit mit den Studierenden soll im Anschluss die  (weitere) Umsetzung der Ideen erfolgen.

Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu den einzelnen Projekten, Initiativen und Konzepten. Viel Spaß beim Lesen!

Letzte Änderung: 08.04.2022 - Ansprechpartner: Webmaster