Tagungsreisen/ Forschungsaufenthalte

Die gezielte Förderung exzellenter Nachwuchswissenschaftlerinnen (weibliche Post Docs und Promovendinnen) zielt darauf, diese für Spitzenpositionen zu gewinnen und damit das Potenzial herausragender Wissenschaftlerinnen ingesamt besser auszuschöpfen. Die Kooperationen und Vernetzungen, welche durch die Ermöglichung der Teilnahme an Tagungsreisen und Forschungsaufenthalten entstehen, nutzen der Profilierung der Karriere der einzelnen Wissenschaftlerin ebenso aber auch dem Forschungs- und Arbeitsbereich.

 


 

Ab sofort können wieder Anträge zur finanziellen Unterstützung von Tagungsreisen und Forschungsaufenthalten für Wissenschaftlerinnen der OVGU gestellt werden. 


 

Letzte Änderung: 22.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster